Nach oben Affe-Mann angeln Partner Affe-Mann

Der Affe-Mann

Allgemeines Charakterbild 
Der Affe-Mann und die Liebe
Tipp zur Partnerschaft

 

Allgemeines Charakterbild des Affe-Mannes

Der Affe-Mann ist eine natürliche und spontane Persönlichkeit, die auf unnachahmliche Weise mit Charme und Tücke andere Personen in ihren Bann zieht. Er ist der geborene Stratege. Geistige Beweglichkeit gepaart mit einer guten Auffassungsgabe machen ihn zu einem listigen Plänemacher. Er ist ein unverbesserlicher Optimist. Keine Herausforderung ist ihm zu groß und kein Konflikt zu schwierig. Er kennt keine Skrupel, wenn es darum geht, schwierige Situationen zu meistern. Affen lernen mit Leichtigkeit und sind in der Regel sprachbegabt.

Außerdem ist der Affe egoistisch, sehr neidisch und ein Meister im Aushecken von listigen Schachzügen. Dabei hat er seine Gefühle stets gut unter Kontrolle. Wenn es darum geht, hinter Geld, Macht und Erfolg herzujagen, sind Affen Weltmeister!

Trotz der allgemeinen Beliebtheit wird der Affe von vielen nicht ernstgenommen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass er zur Albernheit und zur Oberflächlichkeit neigt. 

Der Affe ist sehr geschäftstüchtig. Auch in auswegloser Lage gelingt es ihm, mit Geschick und List den erstrebten Abschluss doch noch zu erwirken. Dabei legt er größten Wert auf Zugeständnisse und Nebenvereinbarungen. Normalerweise lässt sich der Affe von eigenen Fehlschlägen oder auch vom Erfolg anderer nicht entmutigen - im Gegenteil - jetzt wird er bemüht sein, noch Besseres zu leisten, denn Ideen und Einfälle gehen ihm nie aus. Sieht er aber, dass seine gutdurchdachten Pläne von seinen Gegnern vereitelt werden und er nichts mehr dagegen unternehmen kann, können ihn Groll und Ärger depressiv machen.

Dank der Vielseitigkeit eignen sich Affen für viele Berufe. Überall werden sie schneller als andere zurechtkommen. Allerdings besteht dabei die Gefahr, dass Affen in der von ihnen gewählten Disziplin - vielleicht aufgrund der enormen Vielseitigkeit - es niemals zur Meisterschaft bringen.

Seitenanfang

Der Affe-Mann und die Liebe

Für den Affen ist die Liebe besonders interessant, die für ihn unerreichbar ist. Er liebt oft und leidenschaftlich. In der Regel sind die Eroberungen schon nach kurzer Zeit für ihn uninteressant, da er sich mit den menschlichen Schwächen konfrontiert sieht. Er ist nicht treu und hält gleich wieder nach einer neuen Schönheit Aussicht. Feste Bindungen geht er nicht schnell ein, sondern bevorzugt viel lieber einen Flirt. Ebenso drückt er sich gerne vor der Verantwortung einer Ehe. 

Er ist nicht gerade der fürsorglichste Vater, aber bereit, es den Kindern an nichts fehlen zu lassen.

Seitenanfang

Tipp zur Partnerschaft

Tipp:

Sie sollten feste Bindungen mit Menschen meiden, die im Jahr des 

Tigers  

geboren sind.

Besonders erfolgreich sind in der Regel Beziehungen zu 

Ratte und Drache.

 

 

 

Seitenanfang

 

Home ] Nach oben ] Affe-Frau ] [ Affe-Mann ] Affe-Kind ] Prominente Affen ]
Verfasser: Michael Kispert. Copyright © 2001 Michael Kispert. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: 01.05.2018